KARLBARTOS.COM

 Karl Bartos, Photo by Gaby Gerster, 2000
HOME NEWS LIVE MUSIC PRESS CENTER BIOGRAPHY GUESTBOOK SHOP CONTACT IMPRINT
PRESS CENTER

 
2014-01-20

MITTELDEUTSCHE ZEITUNG / D

DIE MENSCH-MUSIKMASCHINE
By Steffen Könau

(...) Der Berchtesgadener steuerte so seinen Anteil zum Gesamtkunstwerk bei, die aus der selbsternannten Roboterband den im Ausland bekanntesten deutschen Beitrag zur Popgeschichte machte. (...)

(...) Dass die neuen Bartos-Stücke mehr nach Kraftwerk klingen als etwa manche Stücke des 2003 veröffentlichten letzten Kraftwerk-Studioalbums „Tour de France“, ist kein Zufall. Während Ralf Hütter mit seiner neuformierten Kapelle daranging, den gleichnamigen einstigen Hit albumfüllend aufzublasen, hat sich Karl Bartos aufgemacht, Tonbandaufnahmen mit Soundskizzen aus den großen Tagen des elektrischen Aufbruchs neu zu kompilieren, zu kombinieren und aus halbgaren Ideen von vor fast 40 Jahren neue Lieder zu komponieren. (...)

(...) Hier aber spielt der Vater dieser Dinge, eine Mensch-Musikmaschine, die zufällig ausgerechnet eine Woche vor ihrem ersten Konzert in Sachsen-Anhalt die höchste Ehre empfängt, die die Popwelt zu vergeben hat. Kommende Woche soll Kraftwerk als erste deutsche Popgruppe überhaupt mit dem Grammy Award für ein Lebenswerk geehrt werden, auf dem nicht nur die moderne elektronische Musik, sondern auch Techno und Hiphop aufgebaut haben. Karl Bartos ist zwar nicht mehr Mitglied der Band, er freue aber dennoch riesig, sagt er. (...)


visit website