KARLBARTOS.COM

 
HOME NEWS LIVE MUSIC PRESS CENTER BIOGRAPHY GUESTBOOK SHOP CONTACT IMPRINT
DATE
Get latest news via RSS newsfeed
HEADLINE
2018-01-03


DER KLANG DER MASCHINE: NEUE TERMINE 2018
Nach den wunderbaren Buchvorstellungen im Herbst letzten Jahres kehrt Karl Bartos noch einmal ins Rheinland zurück. In Köln, der Stadt, in der der Düsseldorfer sich so wohl fühlt, spricht er im Ehrenfelder Artheater mit 1live-Moderator Klaus Fiehe über das Leben, die Musik und seine neue Perspektive auf Kraftwerk. Weiter geht es in Richtung Süden: Anfang Februar wird die Lesereihe in Nürnberg fortgesetzt. Im schönen Künstlerhaus moderiert Wally Geyermann von Radio Z das Gespräch über die Bartos Autobiografie Der Klang der Maschine. Buchvorstellungen: 12.01. im Gespräch mit Klaus Fiehe (1live) in Köln ARTHEATER 07.02. im Gespräch mit Wally Geyermann (Radio Z) in Nürnberg KÜNSTLERHAUS Seit Dezember ist die neue Auflage im Handel. Signierstunde nach den Buchvorstellungen.

2017-12-23


MERRY X-MAS & A HAPPY 2018!
Same procedure as every year! Fröhliche Weihnachten und ein gutes, gesundes, wohlklingendes neues Jahr wünscht Karl Bartos und sein gesamtes Team Merry christmas and a happy New Year from Karl Bartos and his entire team

2017-11-17


KARL BARTOS SAGT DANKESCHÖN !
Vor ein paar Tagen hatte ich meine letzte Buchvorstellung für dieses Jahr. In Düsseldorf. Meiner Heimatstadt. Und der Stadt, in der meine musikalische Laufbahn begann. In meiner Autobiografie ist viel enthalten, was ich nicht hineingeschrieben habe, und so fiel es mir gar nicht so leicht, daraus vorzulesen und darüber zu sprechen. Denn die Zuhörerinnen und Zuhörer kommen doch sehr nahe ran an das Selber-Erlebte, an meine innersten Gedanken und Gefühle. Aber das Publikum in Berlin, Hamburg, Essen und nicht zuletzt in Düsseldorf hat es mir leicht gemacht, mich getragen. Noch immer bin ich ganz berührt davon. Diese wunderbaren Abende waren eine völlig neue Erfahrung für mich. Dafür möchte ich mich bedanken: Bei Euch, die Ihr dabei wart und zugehört habt, bei den Moderatoren Anja Caspary, Klaus Fiehe und Philipp Holstein, die den Gesprächen eine Form gaben und mich mit ihren klugen Fragen herausgefordert haben. Bei meinem Verlag, bei Rüdiger Ladwig/Trocadero und Kathrin Wagmüller, die nicht müde würden, mein Buch zu unterstützen. Pic: ©Patrick Beerhorst

2017-11-02


BERLIN + DÜSSELDORF: LESUNGEN IM NOVEMBER
Im Oktober feierte das neue Literaturfestival litRuhr Premiere und Karl Bartos war dabei. In der Zeche Zollverein in Essen las er aus seiner Autobiografie Der Klang der Maschine, 1live-Moderator Klaus Fiehe moderierte das launige Gespräch und überzog locker auf gut zwei Stunden. Das Publikum hatte nichts dagegen ... Im November geht es nun weiter. Foto: ©Patrick Beerhorst Das sagt die Presse zu Der Klang der Maschine - eine kleine Auswahl: Frankfurter Allgemeine Zeitung / 20. September 2017 – Florian Kölsch [...] im Jahr 2009 fühlte sich Bartos bewogen, die "Deutung" seiner Vergangenheit nicht allein seinen "früheren Kollegen zu überlassen" und die Entstehungsgeschichte der Musik von Kraftwerk aus seiner Perspektive zu erzählen. Dies macht er mit subtilem Humor und lakonischem Duktus - und mit erzählerischer Genauigkeit." [...] Through the publication of the restored catalog of all Kraftwerk albums in 2009, Bartos felt that he would not leave the "interpretation" of his past to his "former colleagues" and tell the act of creation of Kraftwerk’s music from his perspective. This he does with subtle humor and laconic style – and with narrative accuracy. INFO-NETZ-MUSIK / 20. September 2017 – Manfred Miersch [...] Der Klang der Maschine ist sehr viel mehr als nur ein Buch über die Zeit, als Karl Bartos zum klassischen Line-Up der Techno-Pop-Pioniere gehörte, es erzählt vom erstaunlichen Werdegang eines Menschen, dessen „Lebensform“ es immer war und ist, „Musiker zu sein“. Die Autobiografie liest sich dabei oft so spannend wie ein Krimi, zu dem die Geschichte der Elektronischen Musik eine Art mitschwingenden Soundtrack bildet. [...] [...] However: The Sound of the Machine is much more than just a book about the time, when Karl Bartos was part of the “classic line-up” of techno-pop pioneers. [...] This autobiography is often as exciting as a crime thriller, to which the history of electronic music forms a kind of resonating soundtrack. [...] [...] Fazit: Karl Bartos´ Autobiografie Der Klang der Maschine ist eines der lesenswertesten Bücher zur Gestaltwerdung von Ideen zu Musik und Sound und zur Konzeption einer genreüberschreitenden „Roboterband“ im Kontext jüngerer Popmusikgeschichte überhaupt. Absolut „korrekt“! [...] Conclusion: Karl Bartos' Autobiografie The Sound of the Machine is one of the most readable books on the shaping of ideas for music and sound and the conception of a genre-crossing "robot band" in the context of recent pop music history. Absolut korrekt"! Weitere Buchvorstellungen: 12.11. im Gespräch mit Anja Caspary (radioeins/RBB) im Columbia Theater / Berlin COLUMBIA THEATER 13.11. im Gespräch mit Philipp Holstein (Rheinische Post) im zakk / Düsseldorf ZAKK

0 comments

read more   comment 

2017-08-24


DER KLANG DER MASCHINE - EINE KLANGBIOGRAFIE
Was hat Sie bewogen, das Buch zu schreiben und warum jetzt? Für mich gehört mein Leben und Musik untrennbar zusammen. Musiker zu sein ist kein Beruf sondern eine Lebensform. Und eigentlich wollte ich schon lange ein Buch über mein Leben im Klang der Musik schreiben, nicht nur als Kraftwerker. Aber wie es immer so ist: Ich hatte einfach anderes im Kopf. Jetzt aber, nach diesen vielen Jahren, hatte ich den Eindruck, vieles sei in Vergessenheit geraten oder einfach auch nicht bekannt, was in dieser so produktiven Phase dieser Musikgruppe passiert ist. Zum Beispiel wurde noch nie über die Schöpfung unserer Musik ausführlich und nachvollziehbar gesprochen. Aber zu meiner Klangbiografie gehört ja nicht nur die Musik von Kraftwerk. Welche Musik hat mich in meinem Leben begleitet, geleitet oder mich inspiriert? Auch das ist Thema meines Buches. Ist die Arbeit als Buchautor in irgendeiner Weise vergleichbar mit der als Komponist? Nein, überhaupt nicht. Musik ist abstrakt und Worte drücken meistens etwas konkret aus. Aber ich habe tatsächlich die Mittel der musikalischen Formgestaltung angewendet, um einen Überblick über die Ereignisse und Zeitabläufe zu bekommen. Mir kam die Idee, mein Leben als die Zeitachse einer Partitur aufzufassen und mich dem Schreiben über die musikalische Form anzunähern. Dafür habe ich tatsächlich eine Timeline angefertigt, die ähnlich einer Musiksoftware verschiedene Spuren abbildete – nur enthielten die darauf dargestellten Regionen keine musikalischen Inhalte, sondern Wochen, Monate und Jahre meines Lebens. So war es mir möglich, die Ereignisse unabhängig vom Kalender polyphon verfolgen zu können. Welchen Anspruch stellen Sie selbst an Ihr Buch? Was war Ihnen besonders wichtig? Von der Musik habe ich viel über das Leben gelernt. Das Zusammenspiel, das Aufeinander-Hören, der Wechsel von der Hauptstimme zur Begleitung, die Entwicklung eines Themas, ein Teil eines Ganzen zu sein – das ist im Leben nicht anders als in der Musik. Vielleicht schaffe ich es, mit meinem Buch die Leser zu begeistern, überhaupt einmal über Musik nachzudenken. Vielleicht gelingt es mir auch, der Musik von Kraftwerk eine neue Perspektive zu geben. Ich denke, dass mein Buch viele, verschiedene Menschen ansprechen kann. Denn Musik ist doch ein bedeutsamer Teil unserer Kultur.

2017-08-08


PREMIERE: "LIFE" @ POSTBAHNHOF, BERLIN
Premiere: This footage has been shot at the Karl Bartos concert at Postbahnhof, Berlin. "Life" is taken from the album COMMUNICATION, re-released in 2016 (Trocadero): But finally I have to get on with my life ... VIDEO PREMIERE Out on 25 August 2017: "Der Klang der Maschine" – Karl Bartos' biography in sound Pic: ©Sina Zimmermann

2017-08-01


DER KLANG DER MASCHINE - EINE KLANGBIOGRAFIE
We are happy to announce the release of Karl Bartos long awaited autobiography Der Klang der Maschine on 25 August 2017 in Germany, Switzerland and Austria. "Wenn es mir gelingt, mit diesem Buch der Musik von Kraftwerk eine neue Perspektive zu geben, und ich Sie vielleicht sogar begeistern kann, ganz allgemein über das Wesen der Musik nachzudenken, habe ich mein Ziel erreicht. Ich würde mir das wünschen." Karl Bartos, 2017 Buchvorstellungen: Karl Bartos im Gespräch mit Anja Caspary (Musikchefin radioeins/RBB) Freitag, 01.09.2017, 19 Uhr, Berlin: KulturBühne im KulturKaufhaus Dussmann Samstag, 16.09.2017, 19 Uhr, Hamburg: Uebel&Gefährlich im Rahmen des Harbourfront Literaturfestivals 2017 Weitere folgen!

2017-07-22


COMING SOON: DER KLANG DER MASCHINE
Karl Bartos: Der Klang der Maschine - Autobiography Ex-Kraftwerk and co-author of „The Man-Machine“, „Computer World“, "Tour de France“, "The Robots", "The Model" on his biography in sound. Stay tuned for the details! Foto: Al Overdrive

2017-01-07


10. ANNIVERSARY: MOEBIUS REDUX
Almost 10 years ago in 2007, this brilliant documentary about French comic artist Jean Giraud aka Gir aka Moebius has been released: Moebius Redux, A Life in Pictures by Hasko Baumann. I's been a great honour for Karl Bartos to compose the score. Jean Giraud died on 10 March 2012. DVD-TRAILER MOEBIUS REDUX

0 comments

read more   comment 

2016-10-07


LIMITED COMMUNICATION BOX SET
The strictly LIMITED COMMUNICATION BOX SET! This collector's item contains all COMMUNICATION 2016 products. The innards of the box is built like an upside down pyramid - starting with the vinyl album and ending with an USB-stick containing all formats and some goodies. Special: the "I'm the Message" poster telling the story in pictograms and lyrics. Nice one. The Art of Communication is done by Lucas Buchholz and Bernd Brink aka Weissraum Design/Hamburg. Again, since they have been responsible for the design of the original release in 2003 as well. Order: TROCADERO SHOP JPC AMAZON FORCED EXPOSURE (USA) SONIC RENDEZVOUS (Benelux) The COMMUNICATION BOX SET is strictly limited to 1.000 pieces and comes in a mock up-box: 1. 12“ Vinyl-Album "Communication" 2. exclusive DIN A1 Poster „I´m The Message“ (mm: 594 x 841 / inch: 23,3 x 33,1) 3. limited 7“-Vinylsingle „Life“ 4. limited 7“-Vinylsingle „15 Minutes Of Fame“ 5. 1 7" signed Karl Bartos portrait 6. 3 pictographic prints 7. Digipak CD-Album 8. USB Card incl. all formats, plus 12“ remix-single (Matthew Herbert´s Doctor Rockit Remix), video, graphics

2016-09-24


Out 07.10.: LIMITED COMMUNICATION BOX SET
That's what we're looking for: Our label Trocadero will release a strictly LIMITED COMMUNICATION BOX SET on 7.10. This collector's item contains all COMMUNICATION 2016 products plus some quite exclusive benefits like a "I'm The Message"-Poster and 3 pictographic prints. You'll find an originally sigend Karl Bartos potrait and a USB card incl. all formats plus video and graphics. Pre-Order: TROCADERO SHOP JPC AMAZON FORCED EXPOSURE (USA) SONIC RENDEZVOUS (Benelux) The COMMUNICATION BOX SET is strictly limited to 1.000 pieces and comes in a mock up-box: 1. 12“ Vinyl-Album "Communication" 2. exclusive DIN A1 Poster „I´m The Message“ (mm: 594 x 841 / inch: 23,3 x 33,1) 3. limited 7“-Vinylsingle „Life“ 4. limited 7“-Vinylsingle „15 Minutes Of Fame“ 5. 1 7" signed Karl Bartos portrait 6. 3 pictographic prints 7. Digipak CD-Album 8. USB Card incl. all formats, plus 12“ remix-single (Matthew Herbert´s Doctor Rockit Remix), video, graphics

0 comments

read more   comment 

2016-06-23


GET SIGNED ITEM FOR FREE - REGISTER NOW!
Seems a lot of people liked our latest call. Let's do a second turn then! Register for good: Get our newsletter and be the FIRST to hear of new music, new films, new content, and specials. You will benefit from exclusive in advance information only for our newsletter subscribers. Take your chance - subscribe now: Newsletter Registration The first 50 subscribers will receive a signed Karl Bartos item for free! This special offer ends on Saturday, 25 June 2016. Shipping starts by mid July.

2016-06-07


100.000 BESUCHER "DIE ROBOTER"
Wow, die 8. Jahrgangsstufe der Hauptschule Wermelskirchen wurde als 100.000. Besucher der Dortmunder Austellung "Die Roboter" von DASA-Leiter Gregor Isenbort empfangen. Und Klassenlehrerin Susanne Weyers freute sich über die signierte CD von Karl Bartos, der im November 2015 zur Eröffnung live spielte. Das Konzert in der Stahlhalle war auch für uns etwas ganz besonderes: Dank von Karl Bartos, Robert Baumanns, Sascha Wild, Michael Ochs, Mathias Black, Marcel Giesemann, a2b2c/Nürnberg, Rüdiger Ladwig, Bettina Michael Fotos: ©Andreas Wahlbrink

0 comments

read more   comment 

2016-06-02


GET SIGNED ITEM FOR FREE - REGISTER NOW!
Register for good: Get our newsletter and be the FIRST to hear of new music, new films, new content, and specials. You will benefit from exclusive in advance information only for our newsletter subscribers. Take your chance - subscribe: Newsletter Registration The first 50 subscribers will receive a signed Karl Bartos item for free! This special offer ends on Sunday, 5 June 2016. Shipping starts by the end of June.

2016-05-20


15 MINUTES OF FAME 2016: LIMITED 7"
Officially out now: another 7" taken from the re-issued album Communication – limited to 1.000 pieces! Originally released in 2000, the programmatic track »15 Minutes of Fame« was the first single Bartos released and was an exciting peek into the world that was his upcoming full album. Inspired by Andy Warhol’s statement, “In the future, everybody will be world famous for 15 minutes,” Bartos used this as a template to comment on the increasing rise of celebrity culture unleashed by casting shows, reality TV programs, cooking contests etc. As Warhol had predicted and Bartos also tapped into, anyone could, and was becoming, famous, whether it was through singing, dancing, cooking, losing weight or surviving in a fake jungle. Communication takes this theme and societal observations further by focusing them through multiple aspects, of what Bartos calls our “new media reality”. Available digitally for the first time.

0 comments

read more   comment 

2016-04-15


OUT NOW: MATTHEW HERBERT'S REMIX ON VINYL
You should be quick: Matthew Herbert's Dr Rockit Mix of "I'm The Message" DJ-Maxi Vinyl is strictly limited. B-Side: remastered album version. And of, course you'll get it digital.

0 comments

read more   comment 

2016-03-30


IN SOUND AND VISION
We proudly present: New Video for Matthew Herbert's Dr Rockit Mix of "I'm the Message" ! New Message Video Film Editing: WEISSRAUM.DE(SIGN)° Concept, Story and Screenplay: Karl Bartos

2016-03-08


THEY DO THE ART WORK: WEISSRAUM.DE(SIGN)°
Exclusively for the first release of »Communication« in 2003, Bartos developed a pictographic visual language that the Hamburg-based agency, Weissraum, then further adapted for a variety of formats. Pictograms were the best fit for Bartos' idea of graphic visualisation since they impart information through simple symbols. Weissraum also directed the pictographic animated video for »I'm The Message«. Lucas Buchholz and Bernd Brink subsequently garnered numerous international awards for their design and communication work then. The more than prolific collaboration has proceeded in the graphic desgin of Bartos' critically acclaimed last album »Off The Record« (2013/Bureau B) and of course, continues with the total artwork for the »Communication« re-release this year. Karl Bartos: "To me making music requires devotion, emotion, intellect, and skills. And these attributes are exactly what I find in Lucas and Bernd." Watch out for further news on our »Communication« re-release!

2016-02-23


LIFE 2016: LIMITED 7" VINYL
"But finally I have to get on with my life", Karl Bartos sums up in »Life« - this autobiographical track ist the first single taken from the forthcoming re-release album »Communication«. And it's one of the intimate moments of his live show when Bartos leaves his keyboard and gets on his mic right in front of the audience. »Life« with B-Side »Ultraviolet« is available in digital formats for the first time on 26 February: iTunes The 7" is limited to 1.000 pieces and will be released on 4 March. Pre-Order at the right side. Watch out for further news on our »Communication« re-release!

2016-02-09


COMMUNICATION RELOADED
We are happy to announce: Karl Bartos' so called lost album »Communication« will be re-released on 25 March as CD and LP+CD on Trocadero/Hamburg! Originally released in 2003 it has now been entirely and pristinely re-mastered by Michael Schwabe, Monoposto Düsseldorf/Germany, complete with the bonus track »Camera Obscura«. »Communication« will be available in digital formats for the first time. »Communication« is the first solo album by Karl Bartos - 13 years after leaving the legendary electronic group Kraftwerk - and it's a concept album: "»Communication« is about the way images shape our view of the world and how electronic media is going to change the contents of our culture", Bartos says in 2003. And he was right: this theme remains as relevant as ever in 2016. The world of media described and envisioned back then has now simply become a day-to-day reality.

ARCHIVE
NEWSLETTER
Email address