KARLBARTOS.COM

 Karl Bartos, Photo by Gaby Gerster, 2000
HOME NEWS LIVE MUSIC PRESS CENTER BIOGRAPHY GUESTBOOK SHOP CONTACT IMPRINT
PRESS CENTER

 
2014-01-30

HAMBURGER ABENDBLATT / D

FEIER DES RETROFUTURISMUS
By Annette Stiekele

(...) Musiker wie Karl Bartos gibt es viel zu wenige. Keinen Deut schert er sich um Klangmoden, sein Zugang ist eher ein zeitloser. (...)

Wenn er am 31. Januar sein aktuelles Album "Off The Record" im Hamburger Gruenspan präsentiert, ist eine musikalisch wie auch visuell ambitionierte Show zu erwarten. In dem sehr geschlossenen Werk hat er altes Bandmaterial aus den Jahren 1977 bis 1993 in klassischem Retrofuturismus überführt. Die zwölf Songs bilden eine Art musikalisches Tagebuch. Während seine Ex-Bandkollegen seit Jahren ihre zeitlosen Melodien mit unbewegter Miene hinter ihren Keyboards in Museumskonzerten zwischen London und New York abrufen, klingt Bartos' Werk im Ergebnis wie ein wahrhaft frisch erneuertes Kraftwerk-Oevre.

(...) Im Ergebnis entsteht Musik, die wahrlich das Zeug hat, die Endlichkeit vergessen zu lassen. Und die sich auch live nicht aufs reine Knöpfedrehen beschränken dürfte. (...)


visit website