KARLBARTOS.COM

 
HOME NEWS LIVE MUSIC PRESS CENTER BIOGRAPHY GUESTBOOK SHOP CONTACT IMPRINT
PRESS CENTER

 
2014-01-24

NÜRNBERGER ZEITUNG / D

FAST WIE HAUSMUSIK
By Stefan Gnad

(...) Er hat klassische Musik studiert, war Hochschulprofessor – und von 1975 bis 1990 „der Zweite von links“ bei der legendären Pop-Band Kraftwerk. Die Elektronik-Pioniere aus Düsseldorf erhalten am 26. Januar in Los Angeles einen Ehren-Grammy für ihr Lebenswerk. Ex-Schlagzeuger Karl Bartos (61), Co-Autor von Kraftwerk-Hits wie „Tour de France“ und „Das Model“, startet zeitgleich seine audiovisuelle „Off The Record“-Tour, die ihn am 29. Januar auch in den Festsaal des Nürnberger Künstlerhauses führen wird.

(...)

Was erwartet uns bei Ihrem Konzert in Nürnberg?

Bartos: Wir werden einen 90-minütigen Film zeigen – einen Episodenfilm. Die unterschiedlichen Episoden heißen „Die Roboter“, „Das Model“, „Tour de France“ oder auch „Atomium“ von meiner neuen Platte. Die Räume zwischen diesen Kapiteln sind miteinander verbunden, so dass ein Gesamteindruck entsteht. Wir sind drei Musiker auf der Bühne, das Ganze wird ein audiovisuelles Ereignis.

Verfolgen Sie noch, was Ihre alten Kollegen von Kraftwerk treiben?

Bartos: Ist ja nur noch ein Kollege. Ralf Hütter, das letzte verbliebene Gründungsmitglied… Wenn ich Zeit dafür habe. Irgendjemand
schickt mir immer einen Link. (...)